Aktuell – 15.04.2013, 15:09

Wie ticken Onlinekommentierer politisch?

Wie ticken Online-Kommentierer politisch? Und was unternehmen Medienportale, damit ihnen «ihre» Kommentierer kein schlechtes Image verschaffen? Antworten aus der Medienwissenschaft und von vier Portalen. Von Bettina Büsser Weiterlesen

Aktuell – 10.04.2013, 23:11

Dissonanzen bei «The Voice»

Es sind regelrechte Knebelverträge, die Fernsehen SRF die Teilnehmer der Castingshow «The Voice of Switzerland» unterschreiben liess. Ist diese gängige Praxis bei einem Service public-Sender moralisch vertretbar? Das Verhalten von SRF sorgt auch innerhalb des Unternehmens für Misstöne. Von Markus Ganz Weiterlesen

Aktuell – 10.04.2013, 22:54

Die SVP kämpft um die Medienmacht

SVP-Internetfernsehen in den Kantonen und die Parteizeitung in Grossauflagen. Darüber berichtete eben die NZZ. Die SVP ist medienpolitisch aktiv wie keine andere Partei. Das politische Ziel: mehr Einfluss. Von Robert Ruoff Weiterlesen

Aktuell – 08.04.2013, 22:33

Das neue EDITO +KLARTEXT-Heft ist da

Der Abbau-Schock von Tamedia • Die Krise der Zeitungsdruckereien X René Grossenbacher, der Medienwissenschafter in der Praxis • Dissonanzen bei «The Voices» • Wie ticken Onlinekommetierer politisch?» • Die Medien im Visier der SVP X Weiterlesen

Aktuell – 08.04.2013, 22:07

World Press Photo 13: von Liebe, Krieg und Entwurzelung

Die Bildredaktorin Lea Truffer kommentiert in edito.ch zwei Bildserien von «world press photo 13», welche ihr positiv aufgefallen sind: zum Thema Homosexualität in Vietnam und über die
Lakota-Indios in den USA. Und sie spart nicht mit Kritik an der Bild-Auswahl der Jury. Weiterlesen