Briefe, Fundstücke u.a.m. – 17.01.2017, 14:28

Recherche-Bremser gesucht

Wer hat lieber nichts sagen wollen? Oder war nie zu erreichen? Oder sagte viel – aber beantwortete die Fragen dennoch nicht? Oder log ganz einfach und ungeniert? Das Recherche-Netzwerk investigativ.ch will zum vierten Mal den «Goldenen Bremsklotz» verleihen und sucht Kandidatinnen und Kandidaten für diese «Ehrung». Journalistinnen und Journalisten, die beim Gedanken an einen besonders mühsamen Fall von Informationsverhinderung im letzten Jahr gleich einen roten Kopf kriegen, können die betreffende Person mit einem Mail an investigativ.ch ins Rennen werfen.

Werbung

Bettina Büsser

Redaktorin EDITO