Aktuell

«Muttersprache Deutsch» — ein überholtes Konzept

Nach 20 Jahren in der Medienbranche irritiert es mich, dass in einem Stelleninserat nebst Flexibilität und Belastbarkeit gefordert wird: «deutsche Muttersprache». Kürzlich so gesehen, es ging um eine Bundeshaus-Korrespondentenstelle. Carte Blanche von Karina Rierola Weiterlesen

Aktuell

«Die Vorlage geht nun auf eine neue Reise»

Es geht voran mit der Medienförderung – aber langsamer als erhofft. Stolperstein dabei ist die Förderung von digitalen Medien. Die Print-Förderung hingegen scheint breit akzeptiert und wurde grosszügig ausgebaut. Weiterlesen

Aktuell

«Wir brauchen mehr Selbstreflexion in den Redaktionen»

Warum fragen Journalisten immer nach persönlichen Erlebnissen statt nach strukturellen Gründen beim Thema Rassismus? Interview mit Ferda Ataman. Weiterlesen

Aktuell

«Unsere Daten waren viel präziser als diejenigen des BAG»

Das fünfköpfige Interaktiv-Team von Tamedia visualisiert die Daten zur Pandemie. Marc Brupacher, Leiter des Teams, über fehlende Zahlen aus dem BAG, Alarmismus und seine kritischen Tweets.  Weiterlesen

Aktuell

Über falsche Ausgewogenheit im Journalismus

Zum Einmaleins des Journalismus gehört auch das Gebot der Ausgewogenheit. Aber was bedeutet das bei Themen wie Rassismus? Weiterlesen

Aktuell

«Man muss entscheiden, was man weglässt»

Was bedeutet «Mobile First» für die Arbeit von Journalistinnen und Journalisten? Und können sie gleichzeitig das Mobile- wie auch das Print-Publikum bedienen? Die Online- und Multimedia-Expertin Alexandra Stark weiss Bescheid. Weiterlesen

Medien in Zeiten von Corona

«Man gewöhnt sich an schlechtere Qualität»

Journalismus aus dem Homeoffice ist möglich. Wer aber Bilder macht, muss raus, auch während eines Shutdowns. Wie arbeiten Kameraleute und Fotografen während einer Pandemie? Von Bettina Büsser Weiterlesen

Aktuell

Rassismus: Schluss mit dem Betroffenheitsporno!

Fast alle Medien – von NZZ bis Zeit Online – verwendeten kolonialgeschichtliche Worte wie «Farbige» oder «Rassenunruhen». Was bei der jüngsten Rassismusdebatte schiefgelaufen ist. Weiterlesen