Kolumne

Büssers Medienschau

18. Januar: NZZ zum Kichern (mit Bot), SRF 3 zum Heulen (ohne «Music Specials»), Inside Paradeplatz zum Händewaschen (gegen Laeri).

Weiterlesen

Medienförderung

Michael Elsener erklärt die Medienwelt

«Alle Facts zum Massnahmenpaket zugunsten der Medien»: Das verspricht ein Erklärvideo des Zuger Kabarettisten Michael Elsener. Politische Information der etwas anderen Art – gut dokumentiert und witzig gemacht. Kurz: sehenswert!

Weiterlesen

Carte blanche

Philipp Loser über eine neue Art der Verachtung

Als Journalist macht man in diesen Tagen eine neue Erfahrung: Menschen lehnen einen ab, bevor man überhaupt nur ein Wort gesagt hat. Qua Beruf. Weiterlesen

Medien mit Zukunft

«Wir haben das System ein bisschen gehackt»

Der kleine Verband Medien mit Zukunft hat bei den parlamentarischen Debatten um die Medienförderung erfolgreich einige Anliegen eingebracht. Nicht immer zur Freude der grossen Verleger. Von Bettina Büsser Weiterlesen

«Die Kunst des Podcasts»

«Du willst einen Podcast machen? Los gehts»

Noémie Gmür ist Journalistin, Social-Media-Beraterin, engagierte Macherin, Ausbildnerin und vieles mehr. Die französisch-schweizerische Doppelbürgerin führt eine spitze Feder und hat soeben den Leitfaden «Die Kunst des Podcasts» publiziert. Weiterlesen

Öffentlichkeitsgesetz

Transparenz: Ein dauerndes Seilziehen

Der Verein Öffentlichkeitsgesetz.ch engagiert sich seit zehn Jahren für eine gute Umsetzung der Schweizer Transparenzgesetze. Zu oft würden diese beliebig und mit politischem Kalkül umgesetzt, findet Geschäftsführer Martin Stoll. Weiterlesen

Röstigraben

Röstigraben: Journalismus im Homeoffice

Wie erleben Medienschaffende ihren Alltag im Homeoffice? Frédéric Mérat, Journalist bei der Neuenburger Tageszeitung ArcInfo und Saskia Baumgartner, Redaktorin bei den Schaffhauser Nachrichten erzählen aus ihrer Zeit während der Homeoffice-Pflicht.

Weiterlesen

Aktuell

So arbeitet eine selbstorganisierte Redaktion

Eine Organisation mit Prozessen und Strukturen von Grund auf neu erfinden: Das war das Ziel des jungen Wirtschaftsmagazins Neue Narrative aus Deutschland. Wie funktioniert das? Co-Gründer Martin Wiens gibt Einblick ins Organisationsmodell seiner Redaktion. Von Konrad Weber Weiterlesen

Medienförderung

Geld für Online-Medien: «Der grundsätzliche Impuls ist löblich»

Das Medienförderungspaket sieht Subventionen für Online-Medien vor. EDITO hat bei 15 journalistischen Plattformen nachgefragt: Was halten sie davon? Werden sie Unterstützung beantragen? Weiterlesen

Aktuell

«Und es ist gut so.» Das Protokoll eines Scheiterns

Er war Ende zwanzig, als er den Zürcher Journalistenpreis gewann. Trotzdem plagt ihn das Gefühl, gescheitert zu sein. Der Journalist Hannes von Wyl erzählt, was das mit ihm gemacht hat und wie er den Erwartungsdruck, den Stress im Job, die Ungewissheit der beruflichen Zukunft zu kompensieren versuchte. Ein persönlicher Erfahrungsbericht – und ein scharfes Spiegelbild der Branche. Weiterlesen