Aktuell – 22.02.2016

Basler Schnitzelbangg beschreibt zusammengespartes SRF-Programm

"SRF bi de Lüt, will d Lüt, die koschte nüd" – oder warum die Übertragung nur der ersten Hälfte eines Fussballspiels am TV auch reicht. Zwei Basler Schnitzelbängg besingen, war rauskommt, wenn die SRG oder SRF (zum Beispiel wegen "No Billag") weniger Geld erhält und weiter abbauen muss. Als Supplément ein Bangg zur BaZ. Auszug aus einer Sendung des "Regionaljournal Basel SRF".

Basler Schnitzelbänke und die Medien

Werbung

Aktuell

alle Beiträge

Ihr Kommentar

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* = erforderlich

Sicherheitscode *