Carte blanche

Das Wort ist frei

In der EDITO-Rubrik Carte blanche äussern sich Gastautorinnen und Gastautoren zu aktuellen Entwicklungen in der Medienwelt.


 

Carte blanche – 10.01.2022

Shit

Als Journalist macht man in diesen Tagen eine neue Erfahrung: Menschen lehnen einen ab, bevor man überhaupt nur ein Wort gesagt hat. Qua Beruf. Weiterlesen

Carte blanche – 07.06.2021

«Murdered Sisters»

­Gewalt gegen Frauen wird noch oft als Privatsache behandelt, was sich am gesellschaft­lichen Umgang damit ablesen lässt: Der Begriff Femizid ist in der Schweiz noch immer kein ­etablierter Begriff. Und wo Definitionen und Statistiken fehlen, wird Gewalt gegen Frauen, Personen, ­die als Frauen gelesen werden, und Mädchen nicht sichtbar. Weiterlesen