13. Januar 2008 von Nick Lüthi

Plädoyer für «knallharte Fernsehkritik»

Aus unerwarteter Richtung vernehmen wir ein flammendes Plädoyer für mehr Fernsehkritik. Helmut-Maria Glogger bricht im Magazin des Sonntagsblick [Artikel online nicht verfügbar] eine Lanze für «knallharte Fernsehkritik». Denn, so der frühere Glückspost-Chef (1999-2004) und heutige Ringier-Kader, die sei in der Schweiz nahezu inesixtent, «da alle mit allen irgendwie verbandelt und sonst per Du sind.»

So recht Glogger auch haben mag mit seiner Analyse, was man an seinem Plädoyer vermisst, ist eine Auseinandersetzung mit den Gründen und Grundlagen für die geforderte «knallharte Fernsehkritik». Einfach ein bisschen mehr Geläster, wie der Titel von Gloggers Kolumne («Lästern tut not») suggeriert, kann es ja nicht sein. Auch der Imperativ, wonach TV-Kritik stets vom «subjektiven Mitteilungsbedürfnis des Kritikers abhängig» sein müsse, halte ich für Unsinn.

Es gibt sehr wohl objektive Kriterien, an denen sich die Qualität von TV-Produktionen messen lässt. Am einfachsten geht das so: Man nehme die ausführlichen Selbstdarstellungen der TV-Unternehmen und vergleiche sie mit dem Gesehenen auf der Mattscheibe.

  • Tags:
11. Januar 2008 von Nick Lüthi

Alter Wein in neuen Schläuchen

Gleiches Personal, gleiches Thema: Worüber am 30. Oktober bereits im Club von SF diskutiert wurde, darüber sprechen die gleichen Köpfe nun auch in der Arena von heute Abend. Hiess der Sendungstitel vom Club «Die Jungen kommen – frischer Wind in Bern?», so fragt die Arena «Neue Köpfe – neuer Stil?». Mit dabei, damals wie heute: Tiana Angelina Moser, Nationalrätin GLP/ZH, Bastien Girod, Nationalrat Grüne/ZH, Christian Wasserfallen, Nationalrat FDP/BE. So schafft man sich seine Medienstars.

  • Tags:

Aktuelles Heft:

 

EDITO
Ausgabe: 5 | 2018

  • Schaffhausen für Öffentlichkeitsprinzip
  • Fragen im “Opferzeitalter”
  • Umweltskandale in Chile
  • Regionaler Online-Journalismus
  • Ist vor “No Billag” nach “No Billag”?
  • Bilder von Flurina Rothenberger
  • und anderes mehr