5. Juni 2015 von Klartext

Edito+Klartext 3/2015

PR im Gartenblatt, Krise bei eigenständigen Kirchenblättern, Studienversteckis in der Pharma-Fachzeitschrift – und warum es Edito+Klartext braucht. Am “Altar” im Churer Somedia-Newsroom, auf Besuch im Lausanner Tamedia-Newsroom – und wie sich Newsrooms gesundheitlich auswirken. Post und Zeitungsverleger streiten, der Gewerbeverband macht hitzige Anti-RTVG-Propaganda – und die Klimaerwärmung ist kaum ein Thema. Das alles und noch viel mehr in der neusten Ausgabe von Edito+Klartext.

  • Tags:
27. April 2015 von Klartext

Edito+Klartext 2/2015

Hat der NZZ-CEO einen “hochtaktigen, hemdsärmeligen Let’s-do-it-Stil”? Was meinen Verbände und Gewerkschaften zur RTVG-Revision? Kann jemand besser sparen als die Tamedia-Chefs? Wie erlebt der SRF-Korrespondent in Berlin die “Lügenpresse”-Vorwürfe? Was tragen Führungsfrauen zur Frauenförderung bei? Wie hält man es aus, Online-Kommentare zu moderieren? Antworten darauf in der neuen Edito+Klartext-Ausgabe

  • Tags:

Aktuelles Heft:

 

EDITO
Ausgabe: 5 | 2018

  • Schaffhausen für Öffentlichkeitsprinzip
  • Fragen im “Opferzeitalter”
  • Umweltskandale in Chile
  • Regionaler Online-Journalismus
  • Ist vor “No Billag” nach “No Billag”?
  • Bilder von Flurina Rothenberger
  • und anderes mehr