25. Oktober 2014 von Klartext

Edito+Klartext 5/2014

Ein Essay zur Lage des Berufs. Ein Plädoyer für das gute Bild. Einige Gedanken zum Vorschlag, die SDA zu subventionieren. Ein Überblick über die Medienkritiker. Ein Interview mit einem Kriegsfotografen. Ein Korrespondentenbrief aus Washington D.C. Ein Brief an den Verband Schweizer Medien. Das alles und mehr in der neusten Nummer von Edito+Klartext.

  • Tags:
23. September 2014 von Klartext

Edito+Klartext 4/2014

Die neue Nummer ist da – Edito+Klartext fragt nach den Gewinnen der Medienhäuser und erklärt sie, spricht mit dem Cartoonisten Ruedi Widmer über böse Cartoons, herzige Figürchen und Politik, denkt über Medienförderung und Service public nach, befasst sich mit Presse- und Informationsfreiheit, fragt nach der Qualität des Filmjournalismus, geht einer Recherche im Asylheim nach und erhält einen “Journalistenbrief” aus Indien. Mehr

  • Tags:

Aktuelles Heft:

 

EDITO
Ausgabe: 5 | 2018

  • Schaffhausen für Öffentlichkeitsprinzip
  • Fragen im “Opferzeitalter”
  • Umweltskandale in Chile
  • Regionaler Online-Journalismus
  • Ist vor “No Billag” nach “No Billag”?
  • Bilder von Flurina Rothenberger
  • und anderes mehr