28. März 2011 von Helen Brügger

Konvergenz mit Tamedia?

In einem offenen Brief an Superdirektor Gilles Marchand und Programmdirektor Gilles Pache kritisieren die Angestellten von Radio Télévision Suisse (RTS) den Entscheid, die Konzeption und Produktion einer Kultursendung nach aussen, an eine private Firma, zu vergeben.
weiterlesen »

Aktuelles Heft:

 

EDITO
Ausgabe: 5 | 2018

  • Schaffhausen für Öffentlichkeitsprinzip
  • Fragen im “Opferzeitalter”
  • Umweltskandale in Chile
  • Regionaler Online-Journalismus
  • Ist vor “No Billag” nach “No Billag”?
  • Bilder von Flurina Rothenberger
  • und anderes mehr