Aktuell – 22.10.2014

LINKS zum aktuellen Heft von Edito +Klartext:

LINKS zu Themen aus dem aktuellen Heft von Edito +Klartext.
Dier Überblick zu den Themen des Heftes siehe unter "aktuelle Ausgabe”:

Peter Van Agtmael, Fotograf:  "Wahrheit und Auflage sind unversöhnlich"

Magnum-Fotograf Peter Van Agtmael berichtet in vibrierenden Bildern von Kriegsschauplätzen. Im Gespräch mit EDITO+KLARTEXT verteidigt er das amerikanische Embedding-System. Und er erklärt, warum eine kritische Auseinandersetzung mit den Auswirkungen des Krieges zuhause nottut.
Von Sascha Renner

BILDER zu Van Agtmael über Irak + Kuweit 06/10, Afghanistan 07-09 USA (war at home) 10-11, Uganda, Haiti, USA u.a.

online zu finden auf der Website der Agentur Magnum mit dem LINK

http://www.magnumphotos.com/C.aspx?VP3=CMS3&VF=MAGO31_10_VForm&ERID=24KL5356PT

Werbung

Peter Van Agtmael: Der amerikanische Fotograf Peter Van Agtmael (*1981) berichtet seit 2006 aus dem Irak, aus Afghanistan, Israel und Palästina für die international renommiertesten Titel. Sein vibrierender, authentischer Stil brachte ihm zahlreiche Auszeichnungen und eine Mitgliedschaft bei Magnum ein. Er war mehrmals als eingebetteter Fotograf mit den amerikanischen Truppen im Irak und in Afghanistan unterwegs. Aufsehen erregte Van Agtmael mit seinem Langzeitprojekt "War at Home": Darin richtet er seine Kamera weg vom Schlachtfeld und auf die Kriegsheimkehrer und die Spuren, die der Krieg in Amerika hinterlässt. In seinem Buch "2nd tour hope I don’t die" (2009) hat er seine Erfahrungen mit Amerikas Kriegen in Bild und Wort festgehalten. Sein neues Buch "Disco Night Sept. 11" mit Bildern aus den Jahren 2006 bis 2013 ist ein nachdenklicher und bisweilen bestürzender Bild- und Textessay, der hin- und herwechselt zwischen Kriegsereignissen und dem Umgang mit ihnen in den USA.

Arthur Honegger: Korrespondentenbrief aus Washington D.C.

Arthur Honegger über das Eilmeldungsfieber der Nachrichtensender, Meinungshelden in den Info-Shows und die Kultur beim amerikanischen News-Fernsehen.

Honegger ist seit 2008 USA-Korrespondent des Schweizer Fernsehens, zunächst in New York und seit 2011 in Washington. Sein Buch "Abc4USA – Amerika verstehen" erscheint im November. LINK zum Buchhinweis:

http://www.staempfliverlag.com/detail/ISBN-9783727213670/Honegger-Arthur/Abc-4-USA#.VEDImr8cSUk

 

Aktuell

alle Beiträge

Ihr Kommentar

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* = erforderlich

Sicherheitscode *