Büssers Medienschau

Der etwas andere Blick auf die Medienszene

Kurzes von Bettina Büsser. Die Texte entstehen in einer Zusammenarbeit von EDITO und Medienwoche. Sie werden in dieser Kolumne und im Medienwoche-Newsletter («The Good, The Bad & The Ugly») publiziert.


 

Büssers Medienschau – 18.01.2022

Kurzes am 18. Januar 2022

NZZ zum Kichern (mit Bot), SRF 3 zum Heulen (ohne «Music Specials»), Inside Paradeplatz zum Händewaschen (gegen Laeri) Weiterlesen

Büssers Medienschau – 22.11.2021

Kurzes am 22. November 2021

Neues Dorfmedium lanciert (von alten Bekannten), Chiesas seltsame Interview-Aussagen korrigiert (von Tamedia) und mehr Transparenz gefragt (von Medien-Umfragen-MacherInnen) Weiterlesen

Büssers Medienschau – 03.11.2021

Kurzes am 2. November 2021

Diverse Auszeichnungen (verdient), viel Desinformation (ungebremst) und zahlreiche Gegendarstellungspunkte (speziell) Weiterlesen

Büssers Medienschau – 06.09.2021

Kurzes am 6. September 2021

Zu einem Badener Online-Projekt (erfreulich), zu Jugend und Hasskommentaren (beunruhigend) und zum beobachtenden Bundesrat und der Rettung afghanischer Journalistinnen und Journalisten (deprimierend) Weiterlesen

Büssers Medienschau – 13.07.2021

Kurzes am 12. Juli 2021

Zu Simonetta Sommaruga und Alain Berset (sehr locker), «Die andere Presseschau» und «52 beste Bücher» (sehr schade) und zu Roger Köppel und Arthur Rutishauser (sehr aufgeregt) Weiterlesen

Büssers Medienschau – 15.06.2021

Kurzes am 14. Juni 2021

Zur Schaffhauser AZ (ärgert die Behörden), zu Francesco Benini (hört Radio mit «politischer Schlagseite») und zum Ständerat (macht fassungslos) Weiterlesen

Büssers Medienschau – 17.05.2021

Kurzes am 17. Mai 2021

Zu Rafael Zeier (backt Brote), der Zürcher Stapo (erteilt Anweisungen für Journis) und Kurt W. Zimmermann (macht wieder mal eine Liste). Weiterlesen